Martina Schmidt

Berufliche Erfahrung

Diplom-Psychologin mit den Schwerpunkten Psychotherapie, Coaching und Kunsttherapie in eigener Praxis in Nürnberg.

Stationspsychologin in der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Klinikums Nürnberg.

Karriereberatung, Coaching und Training von Fach- und Führungskräften sowie Management-Diagnostik für eine renommierte Unternehmensberatung für Personalmanagement.

Vielfältige Tätigkeiten und Leitungsfunktionen in der Medienbranche (Verlagswesen, TV, Film). Verantwortliche Konzeption und Realisation von Kulturformaten.

Ausbildung

Psychologische Psychotherapeutin, Ausbildung in psychodynamischer/ tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie, PIN, Nürnberg (Arztregister LANR 5865863).

Studium der Psychologie an der Universität zu Köln mit Abschluss Diplom, 1994.
Schwerpunkte: Klinische Psychologie, Medien- und Kunstpsychologie. Intensive Auseinandersetzung mit psychoanalytischen Ansätzen sowie der Psychologischen Morphologie nach Prof. Dr. Wilhelm Salber. Wissenschaftliche Wirkungsanalysen im Bereich von Kunst, Werbung und Medien. Diplomarbeit „Kulturpsychologische Untersuchung zum Werk von Joseph Beuys“.

Weitere Qualifikationen

Mitgliedschaften

Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP), Berlin

Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (DFT) e.V. German Association for Psychodynamic Psychotherapy (GAPP), Hamburg

Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie e.V. (DFKGT), Berlin